Landschaftsgärtner:in EFZ oder EBA

Als Gärtner:in im Garten- und Landschaftsbau baust und pflegst du private oder öffentliche Gärten.

Du lernst Wege, Treppen und Beläge zu erstellen oder eben Sitzplätze für den Feierabend zu Hause.

Mit einer durchdachten Bepflanzung lernst Du mit der Natur zusammenarbeiten und kannst viel für sie tun und etwas von ihrem Lebensraum zurückzugeben. Die vielen kleinen, sehr wichtigen Wildtieren wie Vögel, Insekten, Schmetterlinge, Igeln und SEHR, SEHR VIELE MEHR, werden es Dir danken. Du lernst allerlei Pflanzen kennen und weisst wo sie leben möchten und gut gedeihen können.

Somit kannst du für unsere Umwelt einen wichtigen Beitrag leisten!

Natürlich gehören auch diverse Arten von Mauern, ob aus Natur- oder Betonsteinen, in deinen Alltag. Das können neue Zuhause werden für kleine Reptilienarten wie Eidechsen und Co. So wie auch Biotope, Teiche, oder eben modernen Pools.

Du arbeitest meist im Freien und spürst so die Jahreszeiten hautnah mit. Da wird man abgehärtet und bleibt gesund. Die Hände werden täglich gebraucht! So wie auch kleinere und grössere Maschinen oder Geräte. Es ist alles mit dabei! Egal ob du ein Maschinenfreak bist, oder Naturfreund. Du kannst Dich nach dem orientieren was dir mehr zusagt und dich so ausrichten in deinem Berufsleben.

Schau rein! Wir finden, einen vielseitigeren Beruf gibt es nicht!

Informationen über deinen Beruf und auch Lehrstellen als Landschaftsgärtner:in findes du unter diesem Link!